N

Stelle seit 01.03.2021 vergeben

Um als wachsendes Kleinunternehmen weiterhin einen umfassenden Support für unsere Kunden bieten zu können benötigen wir Unterstützung im Support. Deine Zeugnisse, Lebenslauf und Geschlecht ist für uns eher zweitrangig. Wichtig ist, dass Du an Deiner Arbeit Spaß hast und Dich gerne in knifflige Aufgaben selbstständig einarbeitest und lösungsorientiert denkst und kundenorientiert handelst.

Du solltest bereits Erfahrungen haben mit:

  • Hosting (Domain und Mailverwaltung)
  • WordPress, insbesondere mit dem Theme „Divi“ bzw. „Extra“
  • idealerweise Erfahrungen mit WooCommerce und WPML
  • PHP, CSS, Shellkonsole

Deine Aufgaben werden sein:

  • Kundensupport per Ticketsystem (und ggf. Telefon und Chat)
  • Kontakt mit Entwicklern (z.B. von Plugins)
  • technische Umsetzungen von Kundenanforderungen
  • Designanpassungen
  • individuelle CSS-Anpassungen
  • Fehleranalyse und Behebung

Arbeitsplatz und Arbeitszeiten:
Da sich das homeoffice zwischenzeitlich gut etabliert hat und Flexibilität sowie auch Freiheiten bietet ist eine gewisse Selbstdisziplin erforderlich. Du solltest daher über einen Arbeitsplatz verfügen an dem Du konzentriert arbeiten kannst. In der Regel hast Du freie Zeitwahl, wann Du arbeitest. Zumindest für den Anfang starten wir mit einem Minijob bis maximal 20 Stunden pro Monat, der später auf bis zu 30 Stunden erweitert werden kann. Die Zeiteinteilung liegt dabei in Deiner Verantwortung, es sei den es gibt entsprechende Absprachen.

Sprache:
Die Unternehmens- und Kundensprache ist Deutsch. Supportanfragen an Entwickler ist in der Regel Englisch. Daher solltest Du beide Sprachen gut beherrschen.

w

Du hast Lust auf diese Herausforderung oder Fragen, dann melde Dich gerne. Vereinbare entweder einen Telefontermin oder schreib ein Ticket unter:

Kontakt

Ich freue mich von Dir zu hören – lass uns über Deine Zukunft sprechen.

Stefan Wolfarth
Inhaber von Round About WEB

RoundAboutWEB
AGB

Die Waren und Dienstleistungen von RoundAboutWEB stehen ausschließlich Unternehmern im Sinne von § 14 BGB zur Verfügung.
Ein Vertragsschluss mit Verbrauchern im Sinne von §13 BGB ist ausgeschlossen.