WPtomatic für Agenturen

Ab: 600,00 

Verwalten Sie Ihre WordPress-Instanzen über das Agentur-Dashboard mit WPtomatic.
Pro WordPress-Installation benötigen Sie eine Lizenz.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: WPtomatic-1 Kategorie:

Beschreibung

Verwalten Sie Ihre WordPress-Instanzen über das Agentur-Dashboard mit WPtomatic.

Vertragslaufzeit: 12 Monate
Verlängerung: automatisch um Vertragslaufzeit
Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Vertragsende

Stündlich prüft WPtomatic auf verfügbare Updates, die über die WordPress-Schnittstelle zur Verfügung gestellt werden und erstellt vor jeder Aktualisierung ein inkrementelles Backup (Sicherung), welches über das Agentur-Dashboard zur Verfügung steht. Nach jedem Update erfolgt eine automatische Seitenaufrufkontrolle.

technische Voraussetzungen:

Um WPtomatic verwenden zu können sind auf dem Webserver folgende Funktionen erforderlich:

  • SSH-Zugang
  • cURL

Ablauf:

Sofern Sie noch keinen Zugang als Agentur zum Dashboard von WPtomatic haben registrieren Sie sich VOR Ihrer Bestellung unter: https://login.wptomatic.de/register

Nach Ihrer Registrierung erhalten Sie automatisch eine EMail mit dem erforderlichen AV-Vertrag zur Bestätigung per Link.
Sobald Sie diesen Link bestätigt haben können Sie sich bereits im Dashboar von WPtomatic anmelden.

Verwenden Sie bei Ihrer Bestellung im Kassenbereich unter „Firmenname“ den gleichen Namen Ihrer Agentur wie im Dashboard von WPtomatic und tragen Sie Ihre Agentur-ID unbedingt in die Bestellnotiz ein, damit wir nach Zahlungseingang die Lizenz(en) zuordnen können.

Sobald die Lizenz(en) Ihrer Agentur zugeordnet sind, können Sie die entsprechende Anzahl an Webseiten anlegen und die automatischen Updates starten.

Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate (1 Jahr) und verlängert sich automatisch um 12 Monate.
Die Kündigungsfrist beträgt 60 Tage vor Vertragsende.

RoundAboutWEB
AGB

Die Waren und Dienstleistungen von RoundAboutWEB stehen ausschließlich Unternehmern im Sinne von § 14 BGB zur Verfügung.
Ein Vertragsschluss mit Verbrauchern im Sinne von §13 BGB ist ausgeschlossen.